Hi ihr da draußen,

ja Ihr lest richtig, wir haben wieder einen neuen Minecraft Community Server.

IP: mc.f3ur10-hq.de

Diesmal mit neuen Mods und neuen Funktionen, sowohl für die User, als auch für Admins. Wie immer haben wir natürlich auch eine Live-Map, welche ihr hier findet: http://mc.f3ur10-hq.de:25566/

Erste Eindrücke

Mod-Pack

Das benötigte Mod-Pack könnt ihr vorgefertigt importieren und hier downloaden:

https://minecraft.curseforge.com/projects/f3ur10-community-modpack

Um dieses Mod-Pack nutzen zu können, benötigt ihr die Twitch Desktop App. Der Vorteil daran ist, dass ich das Mod-Pack schneller updaten kann und Ihr immer gleich alle Mods bekommt, welche benötigt werden.

Wer die Twitch Desktop App nicht nutzen will, muss sich leider die Mods einzeln runterladen und in den Mods-Ordner der Minecraft Instanz kopieren. Dieses vorgehen ist leider notwendig, da es manche Modder verbieten, ihre Mods in Mod-Packs anzubieten, welche man selber aus einer Minecraft Instanz generiert und zum download anbietet (einer dieser ist z.B. JourneyMap siehe Bild) .

Der Vorteil der Nutzung der Twitch App und dem Mod-Pack über Curse ist für uns als Serveranbieter, dass wir schnell Anpassungen machen können sowie für euch auch alle wichtigen Infos zu den Mods verlinkt sind.  -> Mod-Pack dependencies <-

F3UR10s Mod Spotlight: Millenaire Mod

Dies ist einer meiner Lieblingsmods. Hier werden auf der Welt NPC-Dörfer generiert mit welchen man Interagieren kann. Man kann Handel treiben, Ressourcen verkaufen damit das Dorf sich weiterentwickelt und sogar in die Politik zwischen den Dörfern kann man eingreifen. Wenn man viel mit einem Dorf interagiert kann man sogar der Bürgermeister davon werden 🙂

Genaueres zum Millenaire Mod findet ihr auf der Website-Millenaire-Mod

Good to know

Jeder neue Spieler hat ein paar Iron-Tools in seinem Inventar, damit der Start nicht ganz so schwer ist 🙂

Wir haben aktuell 2 Warps gesetzt:

  1. /warp spawn -> Hier kommt ihr wieder am Spawnpoint raus
  2. /warp start -> der Weg aus dem Spawnareal

Manche Mods machen euch auch das Leben schwerer, lasst euch überraschen.

Ich sage nur BLOODMOON

Anti-Griefing mittels Teams und Claims

Wir haben einen Mod installiert, mit dem man Chunks claimen kann. Damit man claimen kann muss man entweder einem Team beitreten oder selber eines Gründen. In das Team- und Claimmenü kommt ihr über euer Inventar und dann die Symbole links oben in der Ecke.

Aktuell ist die Anzahl der Claimbaren Chunks anhand der Ränge limitiert.

Eine kleine Anleitung gibt es auch Ingame:

Ränge

Wir haben aktuell folgende Ränge:

  1. Newbie: Mitglieder, die neu auf dem Server sind und noch keine Community Mitglieder sind. Newbies können max. 10 Chunks claimen.
  2. Community: Mitglieder dieser Gruppe sind Community Mitglieder und können bis zu 20 Chunks claimen. Um Mitglied dieser Gruppe zu werden, muss man u.a. Mitglied auf dem Discord-Server der F3UR10-Community sein.
  3. Admins: Admins sollen normal mitspielen und nur regulierend eingreifen, wenn es nötig ist.

Fragen

Wie immer einfach im Discord oder auf dem Teamspeak Server nachfragen 🙂

Soviel zu dem neuen Minecraft-Server und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Spielen.

Cya

F3UR10